Liebe Eltern,

liebe Schülerinnen und Schüler,

 

es ist soweit, wir dürfen ab 08.06.2020 endlich wieder tanzen!

Allerdings müssen wir dafür die allgemeinen Sicherheitsbestimmungen und Hygieneregeln einhalten. Diese sind Voraussetzung für die Teilnahme am Unterricht. Bitte lesen Sie nachfolgenden Informationen aufmerksam durch und machen Sie sich und Ihr Kind damit vertraut.

Generell gilt, dass alle Schüler mit Erkältungssymptomen bitte nicht in die Ballettschule zum Unterricht kommen dürfen und leider zu Hause bleiben müssen.

 

Um einen reibungslosen Ablauf zu garantieren bitte ich darum, folgende Verhaltensregeln einzuhalten:

 

- bitte bringen Sie die Kinder bereits frisiert und in Ballettkleidung zum Unterricht, damit sich der Aufenthalt in der Garderobe auf ein Minimum reduziert;

- die Kinder werden bitte 5 Minuten vor Unterrichtsbeginn an der Garderobentüre mit Maske (und dazugehöriger mit Namen beschrifteter Tüte) abgegeben und wieder abgeholt, gehen Sie selber bitte nur nach vorheriger telefonischer Anmeldung bei Frau Junghanns in die Garderobe bzw. in das Büro; 

- Ausnahme für die drei- und vierjährigen Kinder: notwendige, begleitende Personen müssen spätestens bei Unterrichtsbeginn des Kindes die Garderobe verlassen und dürfen zur Abholung erst wieder hinein, wenn sich der nachfolgende Kurs im Ballettsaal befindet; es dürfen sich maximal 10 Personen in der Garderobe aufhalten;

- jeder muss unmittelbar nach Betreten der Garderobe sich die Hände desinfizieren (Spender sind vorhanden)

- jedes Kind muss außerhalb des Ballettsaals seine Maske tragen;

- bitte generell den Sicherheitsabstand von 1,5 m einhalten; die Kinder werden den Ballettsaal über das Büro betreten und über die Ballettsaaltüre verlassen, sodass kein Zusammentreffen der beiden Gruppen stattfindet; 

- im Unterricht bitte die Husten- und Niesetikette einhalten;

 

Folgendes Prozedere ist geplant:

Wir beginnen am 08.06.2020 mit den Gruppen Mint, Lila, Orange, Grün, Rosa, Rot, Schwarz und Meisterklasse;

Ab 15.06.2020 starten Dienstag Blau, Gelb 1, Donnerstag Blau, Gelb 2, Gelb 3 und eventuell alle weiteren Kurse mit Kindern ab 6 Jahren.

Die Kleinen kommen dann voraussichtlich ab 01.07.2020 wieder dazu (sobald auch die Kindergärten für alle wieder geöffnet sind).

Die Kurse werden halbiert und alle SchülerInnen, die bisher ein Mal pro Woche Unterricht hatten, werden nun im 14tägigen Rhythmus unterrichtet; für alle SchülerInnen mit bisher zwei Unterrichtsstunden pro Woche findet jetzt eine Stunde pro Woche statt; Musical und Irish wird samstags unterrichtet;

Zwischen den Stunden werden 15 Minuten Pause angesetzt, um ausreichend lüften und die erforderlichen Hygienemaßnahmen umsetzen zu können.

Der Ballettsaal, die Garderobe und die Toilette werden täglich gereinigt und desinfiziert. Die Ballettstangen, Türgriffe und Sitzbänke nach jeder Unterrichtsstunde;

 

Bitte sind Sie/seid ihr so nett und ruft mich an, damit ich euch die jeweiligen neuen Unterrichtszeiten mitteilen kann. Am besten vormittags zwischen 08:00 und 10:00 Uhr oder nachmittags zwischen 16:00 und 18:00 Uhr. Bitte melden Sie sich/meldet auch auch gerne für Rückfragen oder Unklarheiten zum Ablauf oder den Hygienevorschriften. Der neue Stundenplan und die Gruppeneinteilung wird dann selbstverständlich auch am schwarzen Brett zu finden sein.

 

Ich weiß, das ist für uns alle Neuland, ich bin mir aber sicher, dass wir - wenn wir gemeinsam alle aufeinander achten - wieder viel Freude und Spaß haben werden. Ich kann es kaum erwarten, Sie und euch alle wieder zu sehen!

 

Vielen Dank für Ihr/euer Verständnis und Ihre/eure Mithilfe.

 

Mit herzlichen Grüßen

Sylvia Junghanns

 

p.s.: sobald es Neuigkeiten und/oder Änderungen gibt, werden diese auf der Homepage aktualisiert, bitte informieren Sie/ihr euch selbständig.

slider01.jpg

Kinder-Ballett-Studio Junghanns

Das Kinder-Ballett-Studio Junghanns wurde 1956 von Dr. Ingeborg Junghanns in München Schwabing gegründet. Seitdem hat es sich zu einem anerkannten Studio für Kinder und Jugendliche etabliert. Dr. Ingeborg Junghanns und Ihre Tochter Sylvia entwickelten einen kind- und jugendgerechten Unterrichtsstil, der zu ihrem Markenzeichen wurde. 1994 übernahm Sylvia Junghanns die Leitung. Sie ist für ihre einfühlsame und konsequente Arbeit beliebt und durch glanzvolle Auftritte mit ihren Kindern in und über München hinaus bekannt.

 

Ballett

Unterricht für Kinder ab 3 Jahre.

Musical

Unterricht für Kinder ab 6 Jahre.

Step

Unterricht für Kinder ab 6 Jahre.

Irish Dance

Für Kinder ab 6 Jahren und auch für Erwachsene.

Veranstaltungen & Auftritte

2020
Gala 2020 in der Stadthalle Germering

2018
Gala 2018 in der Stadthalle Germering

2016
Jubiläumsgala in der Stadthalle Germering

2015
Weihnachtsgala 2015 in der Stadthalle Germering